Neuigkeiten

Aktuelle Nachrichten aus der Kanzlei

Dashcam

Dashcams – auch in Deutschland immer beliebter Bei einer Dashcam handelt es sich um eine Videokamera auf dem Amaturenbrett oder an der Windschutzscheibe, welche das Verkehrsgeschehen permanent aufzeichnet. Deren Benutzer erhoffen sich durch die Verwendung eine Verbesserung der Beweisführung im Falle eines Unfalls.

mehr >


Haftung für offene WLAN-Hotspots

Bisher war die Rechtslage so, dass derjenige, der ein WLAN nicht passwortgeschützt frei gibt, für Urheberrechtsverletzungen, die über seinen Internetanschluss erfolgten (z.B. illegale Angebote von Software oder Ton- und Bildmedien auf Tauschbörsen) verantwortlich war.

mehr >


Schwarzarbeit – ein Dauerbrenner

Immer wieder sind kommt es vor, dass ein Kunde und der Lieferant „keine Rechnung“ benötigen. Dadurch wird das Vorhaben des Kunden vermeintlich billiger und der Lieferant meint weder Umsatz- noch Ertragssteuern bezahlen zu müssen.

mehr >


Falschbeantwortung von Gesundheitsfragen im Versicherungsantrag

Der BGH hatte den Fall zu entscheiden, in dem ein Versicherungsnehmer bei dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung die gestellten Gesundheitsfragen beantworten musste.

mehr >


Auffahrunfall in der Waschstraße

In seiner neusten Entscheidung über eine Waschstraße hatte der BGH über einen Auffahrunfall zu entscheiden. Dabei verlangte der Geschädigte vom Betreiber einer vollautomatisierten Waschstraße Schadensersatz.

mehr >


Neue Webseite

Ich freue mich sehr über Ihren Besuch meiner neuen Website. Um Ihnen einen noch besseren Service für Ihr Anliegen bieten zu können, habe ich meine Website überarbeiten lassen. Viel Spaß beim Durchklicken.

mehr >